Heilpraktikerin Dunja Habasch schreibt

Im Mai 2007 habe ich ein PRO-AQUA Gerät erworben.
Als Mutter eines asthmakranken Sohnes und als Heilpraktikerin hatte ich die Hoffnung, dass die Beschwerden meines Sohnes sich verringern würden. Diese waren neben seinem Bronchialasthma, Augenbrennen, zeitweise Schlaflosigkeit und ein jahreszeitbedingtes Hautekzem.
Seither mache ich regelmäßig Luftwäschen, reinige unsere Matratzen und sauge regelmäßig mit dem PRO-AQUA Staubsauger.
Die Symptomatik meines Kindes hat sich maßgeblich verbessert. Da er auch gegen Hausstaub allergisch ist, bin ich durch den PRO-AQUA entlastet, da dieser ja durch die Luftwäsche den Staub mit aufsaugt.

Ich empfehle den PRO-AQUA uneingeschränkt. Gerade in der jetzigen Zeit mit all den Umweltbelastungen leistet dieses Gerät einen großen Beitrag für ein sauberes Heim und ein sauberes Raumklima.

Dunja Habasch

 

 

Netcoo Magazin

Ausgabe 10/2007
PDF-Download