Schreiben von Prof.Trawnika

Gerne bestätige ich Ihnen, dass ich das Luftreinigungsgerät PRO-AQUA einige Wochen zu Hause benutzte, beobachtete und einige Messungen durchführte.

Durch die Luftwäsche erfolgt eine Luftreinigung der Raumluft durch das Eindringen von den Staubpartikeln und in der Raumluft vorhandenen Schadstoffen in die Flüssigkeit. Die Luftqualität der Raumluft wird eindeutig besser. Dadurch erhöht sich das Wohlbefinden bei den Bewohnern erheblich.

Auf unser Wohlbefinden hat die Raumluftfeuchtigkeit einen grossen Einfluss. Die optimale relative Luftfeuchtigkeit liegt im Bereich zwischen 40-55%. Liegt die relative Feuchte ausserhalb dieser Werte, wird ein vermehrtes Wachstum der Keime und Bakterien begünstigt. Bei zu feuchten Räumen entstehen Pilze und in der Raumluft vorhandener Wasserdampf kondensiert. Dies kann zu Bauschäden führen. Mit dem Luftreinigungsgerät PRO-AQUA lässt sich in der kalten Jahreszeit, wenn die Aussenluft sehr trocken ist, in einer Stunde eine relative Luftfeuchtigkeit von 40% erreichen.


Allen Personen, die allergisch auf Staubpartikel, Gerüche, Schadstoffe und trockene Luft sind, kann ich das Luftreinigungsgerät PRO-AQUA sehr empfehlen.

 

 

PRO-AQUA International expandiert

PRO-AQUA ist nun auch in Schweden und Italien offiziell vertreten.

PRO-AQUA International konnte namhafte Persönlichkeiten für den Vertriebsaufbau in Italien und Schweden gewinnen.

Wir freuen uns auf eine tolle und langfristige Zusammenarbeit.

 

 

Netcoo Magazin

Ausgabe 08/2007
PDF-Download